Was ist Frauen-Selbstverteidigung?

In unserer Frauenselbstverteidigung geht es darum, Techniken zu erlernen, welche im Ernstfall auch wirklich helfen. Effektiv, kurz und nicht zu kompliziert müssen diese sein.

Diese werden zuerst langsam und sauber erlernt und im Verlaufe des Trainings auch unter Einwirkung von Stressreizen vertieft.

Die Trainingseinheiten finden in kleinen Gruppen statt und werden von Eric Mauermann geleitet. Dieser ist nicht nur Kampfsportmeister, sondern auch Polizist und hat so ein umfangreiches Wissen aus verschiedenen Bereichen.

So werden ebenfalls Bereiche der Gewaltprävention durchgenommen.

Fühlen Sie sich sicher!

Seien Sie kein Schaf. Werden Sie zum Wolf!

Frauenselbstverteidigung Trainingseinheiten:

Donnerstag, 19:00 Uhr – 20:00Uhr