Training in den Herbstferien 2017:

Kinder:

31.10.2017: 14:30 Uhr – 15:30 Uhr ab 5 Jahren  /   16:30 Uhr – 17:30 Uhr ab 10 Jahren

Halloween dürfen die Kidz verkleidet kommen!

Erwachsene:

Wird noch bekannt gegeben

An Feiertagen findet kein Training statt.

Es ist mir eine große Ehre den neuen Schwarzgurt unserer Schule bekanntzugeben. Max Zäh. 9 Jahre ist es her als er mit Jiu Jitsu begann. Er erreichte unzählige Erfolge im Jiu-Jitsu, BJJ und Jiu Jitsu Modern in verschiedensten Turnieren. Hat seit Jahren eigene Trainingskursen. Ist Prüfungsbeisitzer und immer eine Säule von PT Kubis. Seine Persönlichkeit ist zu der eines echten Meisters geworden. Also herzlichen Glückwunsch Du hast es dir verdient!!! ABER DER WEG HAT NUN ERST BEGONNEN

1x Gold 2x Silber

im vergangenen Monat konnten die BJJ Kämpfer der PT-Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule 3x Edelmetall mit nach Hause bringen.

Bei den Salzburger BJJ Open gewann Max Zäh mit einer souveränen Leistung die Goldmedaille. Mit seiner Spezialtechnik, dem Triangel Choke (ein Würgegriff mit den Beinen), konnte er nicht nur im kämpferischen auch im taktischem Sinne überzeugen. Bei diesem großen Event gingen auch an den Start: Kevin Freilinger, Kevin Wiluda, Andreas Brühl und Dieter Deschinger. Sie alle gaben bei ihrem ersten Turnier alles und wussten, dass Erlernte gut einzusetzen. Leider hat es für einen Platz auf dem Siegertreppchen an diesem Tage nicht gereicht. Aber die Zeit wird mit Sicherheit kommen

Ein paar Wochen später ging es nach Würzburg zur Copa de BJJ. Ebenfalls ein großes, internationales und sehr gut organisiertes Event, das großen Spaß gemacht hat. An den Start gingen hier Lisa Marie Orel, Kevin Freilinger, Andreas Brühl, Dieter Deschinger, Kevin Wiluda, Kay Marinescu und Merlin Bieling. Lisa konnte bei ihrem ersten BJJ Turnier, in der Klasse unter 18 Jahren, die Siegermedaille erkämpfen. Andreas Brühl kämpfte stark und überzeugend. Er konnte 4 Kämpfe vorzeitig durch 3 Armhebel und einen Würgegriff gewinnen. Nur sein Finalgegner wies ihm an diesem Tage die Grenzen. Mit einem verdienten 2. Platz konnte Andreas nach 5 kräftezehrenden Kämpfen ebenfalls das Siegertreppchen besteigen und sich seine Siegermedaille abholen. Man hat die Verbesserungen aller Kämpfer/-innen deutlich gesehen. Die neuen Ziele sind gesteckt auf dem Weg zur Adidas Open im Oktober.

BJJ (braz. Jiu-Jitsu) Training findet immer Mittwochs (19 Uhr) und Freitags (18 Uhr) in Geretsried statt. Ein Probetraining ist jederzeit möglich und unverbindlich.

Titel